27.03.22 Endspiel - Leichtathletik in der Region Süd

in der Region Süd
Sprintstart im Stadion Rottweil
Sport
Leichtathletik in der Region Süd
Direkt zum Seiteninhalt
Südwestfoto GbR

Cross-Zollern-Schwarzwald

Silvesterlauf Fluorn

DLV

Süddeutscher LA-Verband

Badischer Leichtathletik-Verband
Württembergischer Leichtathletik-Verband
Handballverband Württemberg
männliche Jugend B Endrunde Württemberg-Liga
27. März. 2022 - Doppelsporthalle 1 in Rottweil/Neckar
HSG Rottweil - Alpla HC Hard
Größter Triumph der HSG Rottweil
Handball Männliche B-Jugend gewinnt Württembergische Meisterschaft / 26:18-Heimsieg gegen HC Hard
Die männliche B-Jugend der HSG Rottweil gewann im »Final 3« die Entscheidung um die Württembergische Meisterschaft. Mit 26:18 setzte sich das Team der Trainer Tanko Pflieger und Jochen Barth gegen den HC Hard durch.
Damit krönen die Jungs eine außergewöhnliche Saison und belohnen sich mit dem Meistertitel der Württembergliga. Furios verlief der Start: Mit einem Kempa-Trick erzielt Tim Barth das 1:0 für Rottweil, während Christoph Endres im Tor auf der anderen Seite die ersten vier Würfe des HC Hard glänzend parierte. Die 2:0 Führung können die Österreicher beim 3:3 nach neun Minuten egalisieren.
Thomas Hettler überreicht Wimpel
Staffelleiter Thomas Hettler vom Handballverband Württemberg (HVW) überbrachte Siegerbälle, gratulierte beiden Mannschaften zu ihren Staffelsiegen. Während der HC Hard sich als Erstes für die »Finals 3« qualifiziert hatte, öffnete die HSG Rottweil erst mit dem knappen Sieg gegen Geislingen die Tür dazu, gab dann Vollgas und überzeugte in jedem der folgenden Spiele. Mit dem Titel »Württembergischer Meister« gelingt der B-Jugend der größte Triumph der HSG Rottweil seit ihrer Gründung vor zehn Jahren.
HSG Rottweil: Christoph Endres, Florian Singer - Tim Barth (2), Jakob Müller (4), Manuel Franzmann (2), Luca Wälde (1), Jonah Rossa (2), David Munz (8/2), Linus Benne, Seymen Ulucanli, Noah Ehrenfried (4), Aidan Green (3).
Leichtathletik - weils Spaß macht!
(C)  Bernd Müller 2021
Zurück zum Seiteninhalt